Sigmund-Jähn-Grundschule, Wladislaw-Wolkow-Str. 36, 15517 Fürstenwalde/Spree,

Tel.: 03361-32 138, E-Mail:

 

ACHTUNG! Seit 01.12.2021 funktioniert unser Telefon und das des JugendNORDclubs nicht mehr. Wählen Sie bitte die 0172-8543041.

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Sigmund-Jähn-Grundschule Fürstenwalde/Spree!

 

 

Sie sind herzlich eingeladen, sich hier über das Lernen, Lehren und Leben an der Sigmund-Jähn-Grundschule zu informieren.

 

 

Abschluss 6. Klassen

 

Weltkindertagsfest 2021

Ein tolles Weltkindertagsfest hatten die Akteure in Fürstenwalde Nord am Samstag, 18.09.2021 auf die Beine gestellt. Mehr dazu unter Schnappschüsse.

 

Corona-News:

 

Für Grundschulkinder gilt die Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude.

Die Testpflicht wird auf dreimal wöchentlich angehoben - entweder per Selbsttests (gibt es von der Schule für zu Hause) oder in einem Testzentrum. Wegen der räumlichen Nähe bietet sich hier Paramedic e. V. mit geschultem Personal an, der montags, mittwochs und freitags ab 7:15 Uhr im Jugendclub Nord testet. Auch Sie können sich dort einen Testtermin holen.

Der Zutritt zum Schulgelände ist nur noch für Geimpfte, Genesene und tagesaktuell Getestete erlaubt.

 

Weitere Informationen: 

 

Das war unser Schuljahr 2020/21: Chronik


 

 

 

Sportunterricht ohne Sporthalle: Unsere Motorikbahn im Schulgebäude

 

Sigmund-Jähn-Grundschule

 

Stiftung Bildung MSM Patenschaftsprogramm BMFSFJ

Unser Engagement wird unterstützt von der Stiftung Bildung und dem Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e. V.

Die Stiftung Bildung wirkt als gemeinnützige Spendenorganisation direkt an der Basis über das bundesweite Netzwerk der Kita- und Schulfördervereine, stärkt die Handelnden in den Landesverbänden, fördert Vielfalt und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden. Erfahren Sie mehr hier: www.stiftungbildung.


Wir freuen uns über Ihre Unterstützung:

Einkaufen und uns gleichzeitig dabei helfen: Sie zahlen keinen Cent extra: Amazon smile und Bildungsspender.

 

Wir sind seit dem Schuljahr 2017/18 Schule für gemeinsames Lernen und medienfit-Grundschule, Pilotschule für die Schulcloud Brandenburg, Preisträger der Stiftung Lesen "Extra-Klasse" 2016 (3. Platz), Preisträger des Sozialpreises "Die Brücke" 2017, Preisträger beim Kinderrechtefilmfestival Januar 2017 (YouTube-Filmpreis und Preis der Erwachsenenjury) und Januar 2018 (YouTube-Publikumspreis und 100 EUR für die Klassenkasse der Klasse 4a von JUKI). Wir sind "Cinema en curs" - Schule, ein internationales Filmprojekt, das erstmals 2016/17 in Deutschland durchgeführt wurde und über ein Schuljahr lang Kindern Medien- und Sprachbildung, soziale Kompetenzen und mehr vermittelt. Dieses erfolgreiche Projekt führten wir 2016/17 und 2017/18 durch. Seit 2004 sind wir offene Ganztagsschule.

 

 

Im Mai 2019 konnte die Klasse 5a im "fifty-fifty"-Energiesparprojekt eine Urkunde und die stattliche Ersparnis von 2698,06 EUR entgegennehmen. Wie der Name schon sagt, wird die Summe gerecht zwischen der Stadt Fürstenwalde und unserer Schule geteilt. Super gemacht, Kinder!

 

Folgen Sie uns auf Facebook!

Schuljahr 2019/20

Schuljahr 2019/20

 


Gedenktisch für Sigmund Jähn

Am 25.09.1979 erhielt unsere Schule den Namen "Sigmund Jähn". Am 28.09.2019 wollten wir gemeinsam mit dem ersten deutschen Kosmonauten unser 40-jähriges Jubiläum feiern. Leider verstarb er am 21.09.2019. Wir sind sehr traurig und fühlen mit seinen Angehörigen.

Kinder und Erwachsene füllen den Ordner mit Erinnerungen, Bildern, Fotos.

 

Sigmund Jähn mit unserem Team in der Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz im September 2018Sigmund Jähn mit unserem Team in der Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz im September 2018

 

 

Unser Team am 24.05.2019

Lehrkräfte und Erzieher*innen unseres Hortes "Sternschnuppe" am 24.05.2019

 

Kollegium mit Bürgermeister

14.06.2018: Bürgermeister Herr Rudolph und unser Team bei der Feier zur Fassadeneinweihung.

 

Fortbildung 15./16.08.2018

Fortbildung am 15./16.08.2018 im LISUM Ludwigsfelde (s. Schnappschüsse)

 

Hr. Jähn zwischen unseren Kolleginnen

Sigmund Jähn am 17.05.2018 bei der Tagung "Menschen im Weltall" im Leibniz-Gymnasium Berlin zwischen unseren Kolleginnen Fr. Rattey, Fr. Blätter, Fr. Tesch und Fr. Jänicke (v.l.n.r.). Mehr unter Menschen im Weltall.

 


 

Unsere Highlights findest Du / finden Sie im Menü unter Schnappschüsse: Schnappschüsse.

 

 

Sozialpreis "Die Brücke"

Die Sigmund-Jähn-Grundschule ist Preisträgerin des Sozialpreises "Die Brücke" 2017.

Darauf sind wir sehr stolz. Mehr unter: Sozialpreis "Die Brücke" 2017

 

Team 2017/18: Cinema en curs

Das internationale Filmbildungsprojekt "Cinema en curs" fand auch in diesem Schuljahr seinen krönenden Abschluss in der Premiere am 26. Juni im Filmmuseum Potsdam und am 02. Juli im Filmtheater Union in Fürstenwalde. Kinder der Klassen 4a, 5b und 6a präsentierten ihren 25-minütigen Dokumentarfilm "Unser Leben ist voller Erinnerungen". Auch die Projektteilnehmer aus Potsdam und Berlin fanden sich im Filmmuseum ein. Professionell erzählten die kleinen Filmemacher von den Dreharbeiten. Ein gelungenes Projekt, das Medien- und Sprachbildung sowie den Erwerb sozialer Kompetenzen und das Kennenlernen der Stadt und ihrer neuen und alten Einwohner vereint. Entstanden ist berührender Film über das Leben eines Fürstenwalder Paares: Filmpremiere "Unser Leben ist voller Erinnerungen"

 

 

 

 

Das Lehrerkollegium nimmt Sigmund Jähn in die Mitte

Sigmund Jähn am 26.02.2017 inmitten unseres Lehrerkollegiums nebst der Landtagsabgeordneten Elisabeth Alter (2. v. r.) nach seinem Vortrag am Klinikum Bad Saarow. Unser Team überreichte ihm nachträglich zum 80. Geburtstag einen Präsentkorb - er revanchierte sich prompt mit einem Blumenstrauß für die Schulleiterin (rechts).